Aktuelles zu Verpackung und Nachhaltigkeit

Normung und Standardisierung

Neuer DIN-Standard für Kunststoffrezyklate

Das Deutsches Institut für Normung e.V. hat im November 2021 die DIN SPEC 91446 „Klassifizierung von Kunststoff-Rezyklaten durch Datenqualitätslevel für die Verwendung und den (internetbasierten) Handel“ veröffentlicht. Darin werden Kunststoffrezyklate nach vier unterschiedlich umfangreichen Datenqualitätsstufen klassifiziert. Die internationale Kommunikation entlang der Wertschöpfungskette soll mithilfe des neuen Standards erleichtert und einheitliche Definitionen erreicht werden. Es werden u.a. Vorgaben zu Datenmenge und -qualität je nach Materialklassifizierungen sowie ein System zur Qualitätseinstufung von Rezyklaten geliefert. An der Entwicklung waren u.a. die Universität Hannover sowie das Unternehmen cirplus beteiligt.

Alle weiteren Informationen über www.beuth.de.