Aktuelles zu Verpackung und Nachhaltigkeit

19. AGVU-Orientierungstag

Ein neuer Aufbruch in der Umweltpolitik: Für eine vertiefte Kreislaufführung von Verpackungen

Am 23. Juni 2022 findet von 10:00 – 14:00 Uhr der diesjährige AGVU-Orientierungstag im AMANO Grand Central, Heidestraße 62 in Berlin-Mitte statt.

Die neue Bundesregierung setzt in der Umweltpolitik erste Akzente. Dazu gehört das Engagement für eine Vertiefung der Kreislaufwirtschaft, um mit Verpackungsrohstoffen nachhaltiger umzugehen.
Der AGVU-Orientierungstag wirft die Fragen auf, wie Rohstoffe in Verpackungen effizienter eingesetzt werden können und welchen Rahmen die Politik dafür setzen muss. Welche Anreize liefern Lizenzentgelte für eine höhere Recyclingfähigkeit von Verpackungen? Wie können der Einsatz von Sekundärrohstoffen gesteigert und das Recycling durch technische Verbesserungen effektiver werden? Wir freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen!

Zur Anmeldung geht es hier entlang.

Programm

09:15 Uhr            Einlass und Registrierung

10:00 Uhr            Erster Block

Begrüßung und Einführung
Dr. Carl Dominik Klepper, Vorsitzender AGVU

Keynote
Dr. Jan-Niclas Gesenhues MdB (Bündnis 90 / Die Grünen)

Mehr Kreislaufführung von Verpackungsmaterialien erreichen – Ergebnisse des Forschungsprojektes zur Wirksamkeit von § 21 VerpackG
Matthias Fabian, Umweltbundesamt

Weiterentwicklung der Lizenzentgelt-Modulierung für Verpackungen: Organisationsvorschlag für einen Finanzierungsfonds zur Incentivierung recyclingfähiger Verpackungen
Jens Nießmann, Reclay / Dr. Juliane Hilf, Freshfields Bruckhaus Deringer

BDI-Initiative Circular Economy: Deutschland als Leitstandort für neue Technologien zum Schließen von Rohstoffkreisläufen und die Rolle der Produktverantwortung
Dr. Claas Oehlmann, BDI-Initiative Circular Economy

11:45 Uhr            Kaffeepause

12:15 Uhr           Zweiter Block

Die Evolution des mechanischen Verpackungsrecyclings – ermöglicht durch technologieoffene Regulierung
Thorsten Hornung / Dr. Sebastian Kernbaum, Saperatec GmbH

Ergebnisse der Studie zur Entwicklung der Materialeffizienz von Verpackungen
Kurt Schüler, Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung GVM

13:15-14:00 Uhr     Mittagsimbiss