Verpackung und Nachhaltigkeit

Fundstück

So weit reicht das Verpackungsgesetz

Das Januar 2019 in Kraft tretende Verpackungsgesetz bedeutet für viele Inverkehrbringer von Verpackungen eine Zäsur. Mit mehr Transparenz und einer leichteren Überprüfbarkeit bringt das Verpackungsgesetz gleichzeitig auch mehr Gleichheit zwischen Herstellern und Verkäufern, die systembeteiligungspflichtige Verpackungen in Umlauf bringen. Alle Inverkehrbringer, die schon durch die Verpackungsverordnung eigentlich dazu verpflichtet waren, für die Rücknahme der Verpackungen zu bezahlen, sollen dieser Pflicht nun unumgänglich nachkommen.

Doch wer meint, nur die großen Konzerne und Unternehmen sind davon betroffen, der irrt. Das Verpackungsgesetz reicht weiter, als man meinen könnte. Auch Jäger müssen zukünftig anfallende Verpackungen für ihr feilgebotenes Wildbret lizenzieren, wenn sie gewerbsmäßig damit handeln.

Hier erfahren sie, was es für Jäger mit dem Start des Verpackungsgesetzes alles zu beachten gilt: https://www.frankonia.de/blog/2018/11/verpackungsgesetz-wildbret-2019/