Verpackung und Nachhaltigkeit

AGVU-Workshop zum Recycling von Aluminium
AGVU-Workshop

AGVU-Workshop: Recycling von Aluminiumverpackungen

Aluminium ist ein vielseitiger und wichtiger Wertstoff für Verpackungen, wenn es um den Schutz empfindlicher Lebensmittel oder Pharmazeutika geht. Zudem lässt es sich sehr gut recyceln: 75 Prozent des jemals produzierten Aluminiums sind immer noch in Nutzung.
Interessante Einsichten rund um das Thema Recycling von Aluminium wurden am 03. Mai beim AGVU-Workshop bei der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH in Neuss vermittelt. Die Veranstaltung ist Teil der AGVU-Workshopreihe „Know-how Austausch zum Recycling“.

Der Workshop startete mit einem Vortrag und einer Diskussionsrunde. Dabei wurde die hohe Recyclingleistungsfähigkeit von Aluminium verdeutlicht, die eine stoffliche Recyclingquote von 87 % (2015) bei einer Marktmenge von 109.700 t in Deutschland ermöglicht. Bei pfandpflichtigen Aluminiumgetränkedosen kann eine werkstoffliche Recyclingrate von über 98 % erzielt werden. Im Anschluss konnten die Recyclingprozesse live besichtigt werden.